infrarotsauna

5 Vorteile einer Infrarotsauna Entgiftung!

„Heißluftbäder“ und Saunen werden seit Jahrhunderten von Kulturen auf der ganzen Welt genutzt, von den Schwitzhüttenzeremonien der Ureinwohner Amerikas bis zum Diocletian-Bad des antiken Roms. Während die Praxis des Saunierens auch heute noch anhält, hat moderne Technologie erlaubt für eine Option, die mit einer praktisch endlosen Liste von Vorteilen kommen soll, nämlich die Infrarotsauna.

Die Infrarotsauna Therapie unterscheidet sich von der alten Praxis, Feuer unter einer behelfsmäßigen Hütte zu verwenden, um Wärme zu erzeugen, stattdessen werden Infrarotlichtwellen verwendet, um Hitze im Körper zu erzeugen. Diese Wellen dringen tiefer in das Gewebe ein, ohne die Temperatur der Sauna übermäßig zu erhöhen, was diese Therapie ideal für Menschen macht, die die Hitze und Feuchtigkeit von traditionellen Saunaräumen nicht gut vertragen und so möglicherweise die potenziellen Vorteile verpassen.

 

Infrarot-Saunawellen dringen tief in Ihr Gewebe ein, um Schmerzen zu lindern und zu entgiften.

Die Infrarotwellen selbst sind unsichtbar und fallen in das elektromagnetische Strahlungsspektrum. Sie werden auch als „Ferninfrarot“ -Wellen (FIW) bezeichnet und haben die Fähigkeit, das Gewebe des Körpers positiv zu beeinflussen, indem sie unter die Oberfläche der Haut eindringen, mitochondriale Aktivität erzeugen und Wärme effektiv zirkulieren lassen.

 

 

Infrarotsauna Vorteile

Wie viel mehr bringt Ihnen eine Infrarotkabine? Schauen wir uns einmal an, wie die Infrarotsauna viel mehr für Ihren Körper tut als nur ins Schwitzen zu kommen:

 

  1. Verbesserter Hautton

Infrarot-Sauna-Therapie erweitert die Blutgefäße, um somit effektiv die Durchblutung im ganzen Körper zu erhöhen. Diese erhöhte Durchblutung hilft nicht nur Abfallprodukte zu entfernen, sondern hilft auch, mehr Sauerstoff und Nährstoffe an die Haut abzugeben. Da unsere Haut von diesen Nährstoffen abhängt, um Kollagen zu bilden (das unsere Haut straff hält), kann die Infrarot-Sauna-Therapie eine gute Möglichkeit sein, den Hautton zu verbessern und Falten zu reduzieren.

 

  1. Spült Toxine aus

Unser Immunsystem steht einem Arsenal von Giften gegenüber, von dem unsere Vorfahren nie geträumt haben: Pestizide, giftige Metalle, PCB in Kunststoffen, Umweltverschmutzung und sogar GVO (gentechnisch veränderte Organismen). Kombiniert dies mit einer lebenslangen schlechten Ernährung ist eine Einrichtung für angesammelte Toxine und ein potenziell geschwächtes Immunsystem.

Beseitigen Sie Pestizide, Metalle und andere Giftstoffe in Ihrem Körper mit einem schönen Schwitzgang in der Sauna Zum Glück können Infrarot-Sauna-Behandlungen Ihrem Körper einen zusätzlichen Schub geben, um diese Giftstoffe zu beseitigen. Insbesondere wird dies durch Schwitzen erreicht, was in mehreren Studien gezeigt wurde, um die Entgiftung zu erhöhen und die zirkulierenden Toxinspiegel im Körper zu senken.

 

  1. Steigert die Stoffwechselaktivität

Infrarot Sauna-Therapie hilft erwiesenermaßen dabei die Durchblutung zu verbessern. Dies kann weitreichende Vorteile haben, von einem besseren Hautton (wie zuvor diskutiert) bis zu einem niedrigeren Blutdruck.

 

  1. Verbessert die kardiovaskuläre Funktion

Die Wirkung der Infrarotsauna hat sich auch als gut für Ihr Herz bewiesen. Die Wirkungen haben sich als so stark erwiesen, dass Studien das Sitzen in einer Infrarotsauna mit einem reduzierten Risiko für Herzinfarkte, tödlichen koronaren Herzkrankheiten, einer tödlichen kardiovaskulären Erkrankung und sogar einer Gesamtmortalität assoziierten.

Diese Effekte sind auf die erhöhte Herzfrequenz, Blutfluss und verbesserten Blutdruck bei Patienten in der Infrarot-Sauna-Therapie zurückzuführen. Interessanterweise verglichen Forscher die Erfahrung der Herzleistungspatienten in der Sauna mit einem schnellen Spaziergang.

 

  1. Schmerzlinderung

Ein weiterer hervorragender Aspekt der Infrarotsauna ist ihre Fähigkeit, chronische Schmerzen zu reduzieren – ohne die negativen Nebenwirkungen einiger Schmerzmittel. Zum Beispiel fanden Forschungen außerhalb der Niederlande heraus, dass Patienten mit rheumatoider Arthritis und ankylosierender Spondylitis, die vier Wochen lang einer Infrarotsauna unterzogen wurden, nach der Behandlung verringerte Schmerzen, Verspanntheit und weniger Müdigkeit verspürten. Forscher spekulieren über diese Vorteile, die aus verringerten Entzündungswerten resultieren, die die Reibung zwischen den Gelenken des Patienten verringern, die zu chro